Förderung besonders begabter Kinder

Hierbei handelt es sich um eine Unterrichtsstunde, in der vorwiegend leistungsstarke Kinder aus dem 3. und 4. Schuljahr an frei wählbaren Interessensgebieten arbeiten können. Hierzu werden, je nach Bedarf, zunächst Grundkenntnisse am Computer erlernt, um eine Basis für die weitere Themenerarbeitung zu erhalten. Angedacht ist es, neben der Informationsbeschaffung sowie der Präsentation der Ergebnisse evtl. auch Experimente oder erstellte Bauwerke mit einfließen zu lassen. Dies hängt aber vom Interesse und der Themenauswahl der Kinder ab. Soweit es die personelle Besetzung ermöglicht, findet das Drehtürmodell einmal pro Woche (1 Schulstunde) statt.

Termine

14.12.18
Gottesdienst um 8.15 Uhr in der ev. Kirche

16.12.18
Mucical: "Kleine Mundharmonika"

17.12.18
Adventssingen

20.12.18
Feriensingen um 10.45 Uhr

21.12.18
Weihnachtsferien