Wir verfügen an unserer Schule bereits seit vielen Jahren über zwei kleine Computerräume. Derzeit sind diese mit 11  (davon 1 Master-PC) vernetzten Computern bestückt. Zusätzlich verfügt fast jede Klasse über mindestens einen Computer im Klassenraum. Diese werden so eingerichtet und aktualisiert, dass die Kinder in freien Unterrichtsphasen diese unterrichtsbegleitend nutzen können. Der Zugriff auf das Internet ist möglich.  Die Computerräume stehen allen Klassen zur Verfügung, sei es bei zusätzlichem Förderbedarf, zu Lernprogrammen oder für Internetrecherchen o.ä. Für das „Drehtür Modell“  ist dieser Raum mindestens einmal pro Woche „geblockt“. Die Zeiten mit der Belegung der Computerräume sind in einem Plan im Lehrerzimmer ausgehängt und nachzulesen. Kurzfristig werden auch interne Absprachen getroffen.  Der Computer wird auch während der Wochenplanarbeit eingesetzt, sodass die Kinder neben dem Klassenraum parallel auch den Computerraum nutzen. Somit wird den Kindern ein gezieltes Lernen ermöglicht, das den aktuellen Unterricht begleitet und vertieft. 

Wenn die die Zeitungs-AG „school news“ stattfindet, nutzt diese den Computerraum ebenfalls, um Texte am Computer zu schreiben. Unsere Schule verfügt über eine eigene Homepage: www.grundschule-villigst.de  Neben allgemeinen und aktuellen Artikeln, Terminen und Fotos, die die gesamte Schule betreffen, hat auch jede Klasse hier ihre eigene Plattform, die sie für sich gestalten kann. 

Termine

22.12.17
Feriensingen 10.45 Uhr

27.12.17
Weihnachtsferien

12.01.18
Änderung: Waffeln 3a

31.01.18
Zeugniskopie

02.02.18
offizielle Zeugnisausgabe, Waffeln 2a